Mitglieder-Login

Anrufen

Mailen

Mitglied werden

Hier finden Sie unsere allgemeinen News

Verpackungsgesetzt – ab 01.07.2022 Registrierungspflicht

Verpackungsgesetzt – ab 01.07.2022 Registrierungspflicht

Registrierungspflicht im Verpackungsregister LUCID tritt in Kraft.
Erstinverkehrsbringer aller Arten von mit Ware befüllten Verpackungen müssen sich registrieren und Angaben zu ihren genutzten Verpackungen machen. Neu ist auch die Pflicht zur Registrierung für Letztvertreiber von befüllten Serviceverpackungen, selbst wenn sie diese Verpackungen vollständig systembeteiligt erwerben.
Sollten Sie sich noch nicht registriert haben, dann können Sie dies hier nachholen.
Jetzt registrieren!

HIER

KGS – Start der Kontaktlinsen-Digital-Kampagne 2022

KGS – Start der Kontaktlinsen-Digital-Kampagne 2022

Die Sichtbarkeit von Kontaktlinsen zu erhöhen, ihr Potenzial zu zeigen und Interessierte zum stationären Fachhandel zu führen – das sind Ziele der Digital-Kampagne. Unter der Federführung des Kuratorium Gutes Sehen (KGS) geht die Initiative führender Kontaktlinsen-Unternehmen aus dem Industrieverband Spectaris in die vierte Runde.
Kostenfrei registrieren können Sie sich HIER

HIER

Der virtueller Rundgang für Ihr Fachgeschäft

Der virtueller Rundgang für Ihr Fachgeschäft

Mit dem neuen virtuellen Fachgeschäft 3.0 können Sie Ihr Augenoptik- und Hörakustik- Fachgeschäft digital als Rundgang Ihren Kunden präsentieren. Ihre Kunden können auf Ihrer Homepage virtuell – wie bei großen Filialisten – durch Ihr Geschäft gehen. Zeigen Sie Ihre Produkte und machen Sie so Ihren Kunden Lust darauf zu Ihnen zu kommen!
Sie möchten mehr darüber erfahren, dann melden Sie sich bei Ihrem ON Team!
Jisco – NEU bei ON

Jisco – NEU bei ON

Ab dem 01.03.2022 kooperiert Ihre ON mit Jisco.
Design und Komfort: Selbst  in den kleinsten Details jeder einzelnen Jisco-Brille spiegelt sich die Leidenschaft für Leichtigkeit wieder, die als ein Erfolgsgarant für deren hohen Komfort und ihre geniale Anpassungsfähigkeit erlebbar wird.
Hoya – Neues Nahbereichsportfolio ab Januar 2022

Hoya – Neues Nahbereichsportfolio ab Januar 2022

Das neue Nahbereichsportfolio von Hoya – welches ab Januar 2022 verfügbar ist – umfasst vier neue Nahbereichsgläser, die das gesamte Spektrum von individualisierten Arbeitsplatzgläsern bis hin zur Alternative zur Lesebrille abdeckt. Damit können Sie für jede Tätigkeit im Nah- und Zwischenbereich immer die passende Lösung anbieten.
Design Eyewear Group – NEU bei ON!

Design Eyewear Group – NEU bei ON!

Die Design Eyewear Group mit den Kollektionen Prodesign Denmark, Face a Face, WooW, Nifties, Kilsgaard, Alium, Inface und die ON hat eine Kooperation im Sinne der angeschlossenen Partner! Alle Marken definieren sich durch großartiges Design. Die Marken sind klar positioniert und richten sich an verschiedene Kundensegmente.
Mehr dazu erfahren Sie über Ihre ON!
Pank&Sebold – NEU bei ON

Pank&Sebold – NEU bei ON

Ab dem 01.01.2022 kooperiert Ihre ON mit Pank&Sebold Consulting.
Mit der Optic Consulting von Liane Pank und Wolfgang Sebold erhalten Sie ein begleitendes Business Coaching. Sie haben einen hervorragenden Partner an Ihrer Seite, der Sie darin unterstützt, dass Ihr Unternehmen zukunftsfähig bleibt und Sie in der Umsetzung ermutigt.
Duggert Etuis – NEU bei ON

Duggert Etuis – NEU bei ON

Ab dem 01.01.2022 kooperiert Ihre ON mit DUGGERT-Etuis.
DUGGERT Etuis bieten Ihnen Brillenpflege, Brillenetuis, Fertiglesebrillen uvm. Dadurch, dass alle Produkte in Deutschland bedruckt werden, haben diese kurze Lieferzeiten. Selbstverständlich erhalten Sie in der breiten Produktpalette auch nachhaltige Produkte.
Optoteck  – NEU bei ON

Optoteck – NEU bei ON

Ab dem 01.01.2022 kooperiert Ihre ON mit Optoteck.
Einschleifservice, Sonnenclips, Verglasungs- und Werkstattformulare. Full-Service Partner für alle augenoptischen Werkstattarbeiten, Brillenreparaturen, Verglasungen und Sonderanfertigungen,
Etnia Eyewear Culture – NEU bei ON

Etnia Eyewear Culture – NEU bei ON

Ab dem 01.01.2022 kooperiert Ihre ON mit Etnia Eyewear Culture.
Die unabhängige Brillenmarke aus Barcelona kreiert farbenfrohes Designs aus natürlichem Acetat. Etnia Eyewear Culture- das ist Farbe, Kunst und Kultur. Die Fassungen werden im Zentrum der Kunst und Kultur geschaffen.
Gloryfy unbreakable – NEU bei ON

Gloryfy unbreakable – NEU bei ON

Ab dem 01.01.2022 kooperiert Ihre ON mit gloryfy anbreakable.
Gloryfy Brillen Unbreakable Eyewear – Was im Tiroler Zillertal in Österreich hergestellt wird, ist weltweit einzigartig. Die Brillenschmiede gloryfy unbreakable stellt unzerbrechliche, preisgekrönte Brillen aus dem patentierten Spezialkunststoff NBFX™ her.
Leipzig Eyewear – NEU bei ON

Leipzig Eyewear – NEU bei ON

Ab dem 01.10.2021 kooperiert Ihre ON mit Leipzig Eyewear.
Leipzig Eyewear ist eine junge Brillenmarke mit echter nachhaltiger Produktion. Das Design der Fassungen ist bis zum kleinsten Detail durchdacht um Funktionalität, Look und Tragkomfort bestmöglich zu vereinen- 100% Qualität, 100% Innovation, 100% Leipzig.
IAS – NEU bei ON

IAS – NEU bei ON

Ab dem 01.05.2021 kooperiert Ihre ON mit dem Individual Akustiker Service.
Mit der „IAS“ bietet die ON im Rahmen einer Kooperation für den Bereich Akustik einen Ansprechpartner, der in allen Geschäftsbereichen mit hoher Kompetenz und breitem Angebotsspektrum bei der erfolgreichen Geschäftsentwicklung unterstützt. Neben den für eine reine Einkaufsgemeinschaft typischen Dienstleistungen bietet IAS vielfältige Unterstützung in alles unternehmensrelevanten Bereichen.
Eschenbach Eyewear – NEU bei ON

Eschenbach Eyewear – NEU bei ON

Ab dem 01.01.2021 kooperiert Ihre ON mit Eschenbach Eyewear.
Eschenbach Eyewear setzt stets Maßstäbe und hat immer neue, einzigartige Entwicklungen in Design, Material und Technik entworfen. Eschenbach Eyewear zeigt in seinen Marken die mögliche Vielfalt und die technische Machbarkeit heutigen modern Brillendesigns.
Charmant – NEU bei ON

Charmant – NEU bei ON

Ab dem 01.01.2021 kooperiert Ihre ON mit Charmant.
Innovationsgeist und die Suche nach immer wieder neuen Herausforderungen haben „Charmant“ zu dem gemacht, was sie heute sind. Großer Wert wird gelegt auf Fairness und Vertrauen in der Zusammenarbeit mit den Geschäftspartnern.
Michael Pachleitner Group – NEU bei ON

Michael Pachleitner Group – NEU bei ON

Ab dem 01.01.2021 kooperiert Ihre ON mit der Michael Pachleitner Group.
Bei den Produkten im Fassungsbereich wird das Augenmerk nicht nur auf optimale Qualität und Funktionalität, sondern auch auf besonders ansprechendes Design gelegt. Außerdem wird konsequent ständig daran gearbeitet noch besser zu werden – sowohl durch den Einsatz neuester Technologien und durch das richtige Gespür für Trends als auch durch die Ausweitung der Serviceleistungen.
Eschenbach Optik – NEU bei ON

Eschenbach Optik – NEU bei ON

Ab dem 01.01.2021 kooperiert Ihre ON mit Eschenbach Optik
Von analogen Lupen über digitale Sehhilfen bis zu hochwertigen Blendschutz-Brillen: Das Produktsortiment von Eschenbach Optik ist breit gefächert und äußerst vielfältig. Eines haben alle Produkte jedoch gemeinsam: Qualität, die in jeder Hinsicht nur höchsten Ansprüchen genügt.
OWP – NEU bei ON

OWP – NEU bei ON

Ab dem 01.10.2020 kooperiert Ihre ON mit OWP.
Unter dem Namen vereinen sich die Marken OWP, MEXX und METROPOLITAN. OWP: Fassungen mit elegantem, einzigartigem Design aus exklusiven Materialien die den Charakter seiner Trägerin oder seines Trägers betonen.
Rocktician – NEU bei ON

Rocktician – NEU bei ON

Ab dem 01.09.2020 kooperiert Ihre ON mit Rocktician.
Rocktician bietet maßgeschneiderte Lösungen, wie Sie sich mit Ihrem Unternehmen optimal positionieren können. Individuell, kostengünstig und modern. Von Augenoptikern für Augenoptiker. Rocktician steht für Design in Perfektion und befördert Augenoptik und Hörakustik in die Jetztzeit und gestaltet die Zukunft aktiv mit.
Lang GmbH  – NEU bei ON

Lang GmbH – NEU bei ON

Ab dem 01.09.2020 kooperiert Ihre ON mit der Lang GmbH.
die Lang GmbH liefert Accessoires rund um die Brille, vom Brillenetui über die Brillenglaspflege bis hin zur Fertiglesehilfe sowie Werbeartikel aller Art. Egal was sie benötigen- nichts ist unmöglich. Aus den Händen der Firma Lang GmbH erhalten sie viel, was zu Ihrer Geschäftsausstattung gehört, aus einer Hand.
ON OpticsMail Kundenbindung mit System- Neu bei ON

ON OpticsMail Kundenbindung mit System- Neu bei ON

Seit dem 01.06.2020 bietet Ihre ON Kundenbindung mit System „ON-Optics Mail“ an.
Treten Sie mit den zyklischen, individualisierten Anschreiben punktgenau in Kontakt mit ihren Kunden und geraten Sie nicht in Vergessenheit. Zudem verhindern sie, dass Ihre Kunden evtl. beim nächsten Bedarf zur Konkurrenz gehen. Sie sorgen dafür, dass Ihre Dienstleistungen öfter in Anspruch genommen werden, oder Freunden und Bekannten ihrer Kunden von ihrem Service erzählt wird.
EBM Design- Neu bei ON

EBM Design- Neu bei ON

Seit dem 01.06.2020 kooperiert Ihre ON mit EBM – Design.
Hochwertige Materialien, ein ansprechbares Design sowie handwerkliche Qualität: Das sind die Werte, mit denen die EBM DESIGN – Exclusive Brillenmode GmbH punktet. Zu den Kollektionen gehören: Switch it, EBM Design, BLACKICON, 99 JOHN ST. NYC sowie CAFÉNOIR EYEWEAR.
Consept’s – NEU bei ON

Consept’s – NEU bei ON

Ab dem 01.07.2020 kooperiert Ihre ON mit Concept’s.
Mit der Entwicklung von hochwertigem Präsentationsdesign hat sich concept-s in den letzten 25 Jahren überaus erfolgreich auf dem Markt etabliert und gehört in diesem Segment zu den führenden Unternehmen weltweit.
Swisseye/ TopLook – NEU bei ON

Swisseye/ TopLook – NEU bei ON

Ab dem 01.07.2020 kooperiert Ihre ON mit Swisseye/TopLook.
Swisseye bietet Sportbrillen an, die den Bedürfnissen der Sportler entsprechen. Viele Swisseye Modelle haben bereits Spitzenplazierungen bei Produkttests diverser nationaler und internationaler Fach- und Endverbrauchermagazine. Auch die Korrektionsfassungen Top Look, TAO, ICU und Maxey sind bei Swisseye erhältlich.
Pricon – NEU bei ON

Pricon – NEU bei ON

Ab dem 01.07.2020 kooperiert Ihre ON mit Pricon.
Die Pricon Wurzeln liegen im Augenoptik-Werkstatt-Sortiment, an dessen Verbesserung wir konsequent weiterarbeiten. Heute steht Pricon für die größte Auswahl an schulsporttauglichen Fassungen (RUB-Schulsportbrillen-Test), Sportbrillen und Fassungen, Fertiglesebrillen.
BrillenAbo/ Ikano Bank – NEU bei ON

BrillenAbo/ Ikano Bank – NEU bei ON

Ab dem 15.06.2020 kooperiert Ihre ON mit dem BrillenAbo der Ikano Bank.
Das Brillenabo ist die 0% Finanzierung für alle Optiker, die Ihren Kunden eine zinslose, flexible und unkomplizierte Art und Weise des Bezahlens anbieten möchten. Ds Brillenabo erlaubt Ihnen stärker auf die Wünsche Ihrer Kunden einzugehen und macht hochwertige Fassungen, Gläser oder Kontaktlinsen erschwinglich.
emmerich Eyewear und emmerich fashion – NEU bei ON

emmerich Eyewear und emmerich fashion – NEU bei ON

Ab dem 01.06.2020 kooperiert Ihre ON mit emmerich eyewear und emmerich fashion
Bei „emmerich eyewear“ und „emmerich fashion“ trifft Zeitgeist auf Vision. Die Fassungen, die durch das Team rund um Holger Emmerich designt werden, sind exklusiv, preissensibel, stylisch und klassisch. Das Produktportfolio hebt vermeintliche Gegensätze auf und bietet Ihnen eine breitgefächerte Auswahl ansprechender Designs und Preisklassen an.
Corona-Regelungen der Bundesländer

Corona-Regelungen der Bundesländer

Hier finden Sie immer die aktuellen Corona-Schutzverordnung der einzelnen Bundesländer.
Mehr Informationen im Mitgliederbereich.

Hier finden Sie die aktuellen Corona-Regelungen der einzelnen Bundesländer

Corona_Schutzverordnung – Die Bundesregierung

Ihr Optics Network Team

Round Table

Round Table

Endlich ist es soweit! Am 30. April und 01. Mai 2022 sehen wir uns in Berlin.
Rupp + Hubrach Presseinformation

Rupp + Hubrach Presseinformation

Covid-19: Rupp + Hubrach ist lieferfähig
Unbürokratische Belieferung mit RX-Gläsern „Made in Germany“

März 2020 – Angesichts der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie kann niemand derzeit voraussehen, was die nächsten Tage oder Wochen bringen werden. So einschneidend die von Bund und Ländern getroffenen Maßnahmen sind, so steht der Schutz der Gesundheit in dieser Ausnahmesituation  an allererster Stelle. „In dieser schwierigen Zeit haben wir umfassende Maßnahmen ergriffen, um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie auch unsere Kunden und Geschäftspartner zu schützen“, so Ralf Thiehofe, Geschäftsführer von Rupp + Hubrach (R+H). „Wichtiger denn je ist zudem, dass wir partnerschaftlich zusammenstehen und Unterstützung leisten, wo wir können.“

Mit seiner Produktion in Bamberg und guten Lagerbeständen ist R+H derzeit lieferfähig. Der Brillenglasspezialist sorgt für unbürokratische Unterstützung der gesamten Branche: Die Brillengläser können einfach per Telefon, Fax oder E-Mail bestellt werden. Zudem steht das Servie-Team von R+H mit Rat und Tat für alle Fragen zu Produktion und zur Bestellung telefonisch zur Verfügung. Auch die Abwicklung ist denkbar einfach. Wenn der Augenoptiker das Brillenglas seines gewohnten Lieferanten nennt oder die Glasbestellung auf dem Originalformular seines Lieferanten faxt, fertigt R+H das vergleichbare Brillenglas aus seinem Sortiment. „Wir sind für Sie da“, bekräftigt Ralf Thiehofe. „Das Wichtigste ist; Bleiben Sie gesund!“

R+H Sevice – und Bestell-Hotline:
Tel.: +49(0) 951 186 2000 (montags-freitags von 9.30 bis 17.30 Uhr)
E-Mail: ks@rh-brillenglas.de
Fax: +49(0) 951 186 1920

Ihr Optics Network Team

Aktuelle Situation „Beantragung von Zuschüssen“

Aktuelle Situation „Beantragung von Zuschüssen“

Beantragung von Zuschüssen von Land und Bund ab Freitag – Wichtige Informationen zum Verfahren jetzt schon verfügbar
Mehr Informationen erfahren Sie im Mitglieder-Login.

Liebe ON-Partner,
lt. Informationen der AOV NRW können die Zuschüsse von Bund und Land zur Bewältigung/Milderung der wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise ab Freitag, 27.3.2020 über der Seite www.wirtschaft.nrw beantragt werden.
Auf dieser Seite finden Sie auch seit einigen Minuten alle wichtigsten Informationen und Fragen/Antworten, die sich in dem Zusammenhang stellen.
Insbesondere werden auch die Kriterien genannt, die zu einer Beantragung der Mittel berechtigen.
Um einen Antrag zu stellen, sollten Sie sich mit den Informationen auf der Seite auseinandersetzen und bereits die notwendigen Informationen und Unterlagen vorbereiten.
Ein Antrag ist nur online möglich.
Für alle Fragen, die sich über die Informationen hinaus ergeben, können Sie sich gerne per eMail oder telefonisch bei uns melden. Die Geschäftsstelle ist wie immer für Sie besetzt.
Wir halten Sie auf dem Laufenden! Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Optics Network Team

Aktuelle Situation

Aktuelle Situation

Wir möchten Sie gern weiterhin mit aktuellen Informationen zu Unterstützungsprogrammen informieren. Im Folgenden finden Sie Informationen der IBU, mit der wir schon seit längerem zusammenarbeiten. Vorweg die Info, dass das wichtigtste Sonderprogramm mit einer erhöhten Risikotoleranz noch ein paar Tage auf sich warten lässt. Dieses Programm ist insoweit wichtig, weil dieses Programm auch von Unternehmen in Anspruch genommen werden kann, die bedingt durch die Corona-Krise vorübergehend in Finanzierungsschwierigkeiten geraten sind und wahrscheinlich mit einer Haftungsfreistellung von 90% ausgestattet ist. Der Start des neuen KfW- Sonderprogramms 2020 unterliegt aber noch dem Vorbehalt einer Genehmigung durch die Europäische Kommission. Mit einer Entscheidung hierzu wird im Laufe der nächsten Woche gerechnet. Sobald diese vorliegt, werden wir interessierte Augenoptiker über die Bedingungen informieren. Bis dahin sollten sich Augenoptiker, die darüber nachdenken, eine Liquiditätshilfe zu beantragen, vorbereiten und notwendige Antragsunterlagen zusammentragen. Mehr Informationen erfahren Sie im Mitglieder-Login.

Seit Montag 23.03.2020 stehen in der ersten Phase des Hilfspakets bereits die Programme
KfW-Unternehmerkredit (037/047)
ERP-Gründerkredit – Universell (073/074/075/076)
zur Verfügung.
Im Rahmen der Corona-Krise erweitert und verbessert die KfW die bewährten Kreditprogramme KfW Unternehmerkredit und ERP-Gründerkredit-Universell.

Für Unternehmen, die mindestens 3 Jahre am Markt aktiv sind, bietet die KfW für Betriebsmittel und Investitionen eine 80%-ige Risiokoübernahme (Haftungsfreistellung) an, abgesichert durch eine vollumfängliche Bundesgarantie.
Laufzeit:

  • Betriebsmittelfinanzierungen werden mit einer Laufzeit bis zu 5 Jahre mit einem tilgungsfreien Anlaufjahr
    und
  • als endfällige Variante mit 2 Jahren Laufzeit angeboten

Die weiteren Produkteckpunkte bleiben unverändert bestehen.
Technisch ist eine Zusage und Auszahlung spätestens ab dem 04.04.2020 möglich. Zwischen KfW und Finanzierungspartnern wurde für den Zeitraum vom 23.03.2020 bis zum 14.04.2020 eine prozessuale Übergangsregelung vereinbart, die es ermöglicht, akute Liquiditätsbedarf der Unternehmen zu überbrücken.
Hierzu hat IBU bereits Rückmeldungen von Sparkassen erhalten, die versuchen, „mit wenig Bürokratie“ einen Überbrückungskredit zur Verfügung zu stellen. Banken erwarten hier aber in jedem Einzelfall eine Liquiditätsplanung nach den Vorgaben der jeweiligen durchleitenden Bank, um den Liquiditätsbedarf solide ermitteln zu können.

Vereinfachte Risikoprüfung:
Zur beschleunigten Abwicklung der Verfahren wird die KfW bei Kreditbeiträgen bis zu 3 Mio. Euro die Risikoprüfung der Finanzierungspartner übernehmen und auf eine eigene Risiokoprüfung verzichten.
Hier gelangen Sie zu den Programmen:
KfW-Unternehmerkredit (037/047)
https://www.kfw.de/Download-Center/Förderprogramme-(Inlandsförderung)/PDF-Dokumente/6000000188-Merkblatt-037-047.pdf
ERP-Gründerkredit – Universell (073/074/075/076)
https://www.kfw.de/Download-Center/Förderprogramme-(Inlandsförderung)/PDF-Dokumente/6000002259-Merkblatt-ERP-Gründerkredit-068.pdf
Die Programme werden bei den Hausbanken beantragt, die diese an die KfW – Bank weiterleiten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Optics Network Team

Corona Texte

Corona Texte

Die Corona Krise berührt immer mehr Menschen. Daher ist es besonders wichtig, die eigenen Kunden transparent zu informieren. Wir haben einen möglichen Text für Ihre Website und für Facebook vorbereitet, den Sie nach eigenen Wünschen anpassen können, aber schonmal eine gute Grundlage ist. Vorlage Corona Text
Oculus – Neu bei ON

Oculus – Neu bei ON

Seit dem 01.01.2020 kooperiert Ihre ON mit Oculus. Die Firma OCULUS Optikgeräte GmbH ist seit 125 Jahren weltweit Partner für Ophthalmologen, Optometristen und Augenoptiker. Für diesen klar umgrenzten Anwenderkreis entwickelt die Firma OCULUS erstklassige Instrumente für die Augendiagnostik. Das Maß aller Dinge sind die hohen Anforderungen der Kunden und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Technologien.
sunoptic – Neu bei ON

sunoptic – Neu bei ON

Seit dem 01.11.2019 kooperiert Ihre ON mit sunoptic.
SUNOPTIC hat mehr als 25 Jahre Erfahrung auf dem Markt und hat mehr als 7 Millionen Fassungen auf Lager 1.600 Styles in verschiedenen Farben. die Kollektionen bestehen aus Damen- und Herren- sowie Kinderfassungen. Die Kollektion umfasst CP Spritzguss, Acetat und Metallfassungen, Lesebrillen mit und ohne Blue light Filter.
Sehenswert – Neu bei ON

Sehenswert – Neu bei ON

Seit dem 01.09.2019 kooperiert Ihre ON mit „Sehenswert“.
Durch Bündelung im Einkauf können unsere ON-Partner ihr Kontaktlinsengeschäft mit dem Sehenswert-Sortiment auf eine ganz neue Umsatz-Ebene stellen. Dabei spielen die vier verschiedenen Eigenmarken-Linien von Alcon, CooperVision, Menicon, MPG&E, markénnovy und Wöhlk eine zentrale Rolle. Ergänzt werden die Linien durch ein breites Pflegemittel- und Zubehör-Sortiment, das ebenfalls als Eigenlabel angeboten wird.
Concardis – Neu bei ON

Concardis – Neu bei ON

Seit dem 01.09.2019 kooperiert Ihre ON mit concardis-nets group.
Concardis bietet alle Zahlungsdienstleistungen aus einer Hand – von Kartenakzeptanz und Zahlungsabwicklung über Bezahlgeräte und Zahlungslösungen für das Online-Geschäft bis hin zu attraktiven Zusatzleistungen. Dafür werden innovative Lösungen geboten, die jeder nutzen kann ganz ohne IT- und Programmierkenntnisse.
Augenoptische Anbieter im Test

Augenoptische Anbieter im Test

Stiftung Warentest: „Oft hapert es am Durchblick“
Das Magazin Stiftung Warentest nimmt in der neuesten Ausgabe 04.2019 erneut die Augenoptik unter die Lupe.
Im aktuellen Test wurden insgesamt 10 überregionale Anbieter, darunter auch Onliner, und 2 Einzeloptiker aus Berlin auf verschiedene Qualitätsmerkmale hin überprüft.
AO Präqualifizierungs GmbH akkreditiert

AO Präqualifizierungs GmbH akkreditiert

AO Präqualifizierungs GmbH in Düsseldorf erfolgreich akkreditiert Die AO-Präqualifizierungs GmbH ist seit dem 23. April 2019 von der Deutschen Akkreditierungsstelle als Präqualifizierungsstelle für die Versorgungsbereiche 25A Gläser und Prismen, Sonstige Sehhilfen
25D Kontaktlinsen
25E Vergrößernde Sehhilfen, Leseständer
25B Schieltherapeutika
25C Okklusionspflaster, Uhrglasverbände
25F Elektronisch vergrößernde Sehhilfen, Leseständer erfolgreich akkreditiert
Prequalifizierung

Prequalifizierung

Keine weiteren Übergangsfristen für KK-Vertragsbeitritte Ab dem 01.01.2019 ist ein Beitritt zu den neuen Krankenkassenverträgen nur
noch mit Präqualifizierung möglich.
Für Unternehmen, deren PQ-Verfahren noch nicht abgeschlossen ist, gibt es ab
dem 01.01.2019 zwei Handlungsalternativen. Entweder teilt der Betrieb der
Krankenkasse proaktiv mit, dass er eine PQ beantragt hat (am besten mit Eingangsbestätigung der PQ-Stelle) und in Kürze die Erteilung der endgültigen PQ
erwartet oder er lässt die Abrechnung wie gewohnt laufen und schickt im (eher
unwahrscheinlichen) Problemfall die Eingangsbestätigung des PQ-Antrags
nach.
Sehtestgebühr nicht mehr verbindlich

Sehtestgebühr nicht mehr verbindlich

Sehtestgebühr für amtlich anerkannte Sehteststelle nicht mehr verbindlich! In den letzten Jahren hatte der ZVA wiederholt versucht, eine Anhebung der Führerscheinsehtestgebühr (5,40 Euro zzgl. MwSt.) durch das Bundesverkehrsministerium zu erreichen. Eine Anhebung wurde stets abgelehnt. Man stellte sich dort bereits seit einiger Zeit die Frage, ob die Erhebung einer Gebühr durch gewerbliche Unternehmen grundsätzlich rechtmäßig ist. Diese Frage hat der Bundesrat anlässlich der 13. Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften völlig überraschend erneut aufgeworfen und dafür gesorgt, dass die Gebühr mit Wirkung ab dem 20.03.2019 aufgehoben wurde. Ab sofort sind Sie in Ihrer Kalkulation für den Führerscheinsehtest frei!
Ein großer Vorteil ist darüber hinaus, dass Sie in bereits vorhandenen oder angedachten Kooperationen mit Fahrschulen keine Rücksicht mehr auf Regularien nehmen müssen, die Ihnen als Führerscheinsehteststelle mit der Gebührenordnung auferlegt waren. Ihre Führerscheinsehtestbescheinigungen können Sie natürlich weiter verwenden. Überkleben Sie dafür einfach das Feld mit dem Hinweis auf die amtliche Gebühr oder machen den Preis anderweitig unkenntlich. Art 1 Ziff. 15 b der Verordnung regelt musterhaft auch die Inhalte für die Sehtestbescheinigung. In diesem Zusammenhang stehen wir bereits mit dem Verkehrsministerium in Nordrhein-Westfalen in Kontakt um zu klären, inwieweit Änderungen im Rahmen der Durchführung des Führerscheinsehtests angedacht sind. Wir gehen davon aus, dass dies in NRW nicht der Fall ist. Die obigen Veränderungen im Rahmen der 13. Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften sind aufgrund einer Empfehlung des Bundesrates eingeführt worden und damit zeitlich nach der Verbändeanhörung durch das Bundesverkehrsministerium. Die Verbände erhielten unerfreulicher weise damit auch erst mit Inkrafttreten Kenntnis von den Veränderungen.
Verpackungsgesetz 2019

Verpackungsgesetz 2019

Die zwei wichtigen Vorgehensweisen:
  • Ein Augenoptiker, der Verpackungen in Umlauf bringt die bei einem Kunden als Abfall anfallen, muss sich im Verpackungsregister LUCID anmelden/registrieren. Diese Registrierung ist kostenfrei. Es ist das offizielle und öffentliche Register in dem man sehen kann, welche Betriebe sich registriert sind. https://lucid.verpackungsregister.org/
  • Zudem muss sich der Augenoptiker an einen Systembetreiber binden. Von diesem erhält der Augenoptiker dann jährlich (oder monatlich) eine Rechnung auf Basis der Meldung über die in Verkehr gebrachten Verpackungsmengen. Die Mengenmeldung erfolgt ebenfalls durch den Augenoptiker auch im LUCID. https://www.verpackungsregister.org/information-orientierung/hilfe-erklaerung/service/